Lehrertreffen: Wudang Qi Gong „Der Tiger“

Am 18.07.2020 war es nach langer Pause wieder einmal soweit – das Lehrertreffen der Slow Move Academy fand im Weingut Stefan Sauer in Nordheim am Main statt. Unser Lehrer diesmal aus dem eigenen Team, Ralf Enchelmaier. Ralf unterrichtete uns bereits in den vergangenen beiden Jahren, zwei der insgesamt fünf Tiere aus dem Wudang Qi Gong. Die 5 Tiere entsprechen jeweils einem der 5 Elemente aus dem Qi Gong. Nach reichlichen Übungseinheiten und dem Verinnerlichen der Tiere, waren wir nun bereit, das nächste Tier, den Tiger, zu erlernen.

Wir trafen uns um 10 Uhr vormittags bei unserem geliebten Weingut Stefan Sauer in Nordheim am Main, welches uns diesen Tag überhaupt möglich machte. Auch hier noch mal ein liebevolles Dankeschön an die Besitzer. Nach der Begrüßung und der Einleitung wiederholten wir unsere beiden gelernten Tiere, die Schildkröte und den Kranich. Da wir beide Tiere ohne Probleme ausführen konnten, begannen wir anschließend mit einzelnen Teilelementen des Tigers, bevor die Mittagspause eingeleitet wurde. Ein Buffet aus unterschiedlichen, von den Lehrern mitgebrachten Speisen ließ keine Wünsche offen.

Nach der Mittagspause wiederholten wir die einzelnen Teilelemente und fügten sie anschließend zusammen, um die komplette Form des Tigers ausführen zu können. Da die fünf Tiere die fünf Elemente widerspiegeln und miteinander verknüpft sind, liefen wir nun die Schildkröte, den Kranich und zu guter Letzt den neu erlernten Tiger. Ralf Enchelmaier gab uns außerdem eine Vorschau auf das nächste Tier, welches wir erlernen würden – die Schlange. Auch hierzu begannen wir gleich mit ein paar wenigen Übungen zur Vorbereitung.

Abschließend konnten wir den wundervollen Tag in gemütlicher Runde ausklingen lassen.

Wudang Qi Gong mit Ralf

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on print
Share on whatsapp
Share on telegram